Home
Info
Kontakt
»Ansprechpartner
info@nbh-neukoelln.de

Hier finden Sie unser
»Programm
als PDF
Anfahrt
»Karte öffnen

Adresse
Schierker Straße 53
12051 Berlin

Impressum

Web

 

 
 


Willkommen auf den Seiten des Nachbarschaftsheims Neukölln!

Das Nachbarschaftsheim Neukölln ist ein Stadtteilzentrum im Kiez rund um den Körnerpark in Berlin-Neukölln. Seit über 60 Jahren ist es ein offenes Haus für die Bewohnerinnen und Bewohner. Unsere Angebote sind breit gefächert. Sie reichen vom wöchentlichen Kiezcafe als Ort der Begegnung für alle, über vielfältige Freizeitaktivitäten für Kinder, Familien, Erwachsene und ältere Menschen, bis hin zu den verschiedensten Bildungs- und Beratungsangeboten.

Unsere Richtschnur sind die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner/innen im Kiez. Ihr Engagement und aktives Mitgestalten machen Vielfalt und Fülle der Angebote erst möglich. Gemeinsam mit ihnen versuchen wir, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität zu leisten.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Nähere über unsere Angebote. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie vorbei.

 

 

Stellenangebote


Sozialarbeiter / Sozialpädagoge
für den Bereich Hilfen zur Erziehung, insbesondere Soziale Gruppenarbeit. Aus pädagogischen Gründen männlich, Teilzeit 25 Wst. mit Option auf Aufstockung

Ausschreibung hier...(pdf)

 

Honorarkraft für Lernförderung an Grundschulen
in Gruppen mit sechs Kindern, die jeweils zweimal 90 min / Woche stattfinden.

Bitte Kurzbewerbung bis 26. Juli 2016 an Frau Lumme, m.lumme@nbh-neukoelln.de

Telefonisch: 284 784 93

 


NEU: Fachartikel zu Mitreden in Neukölln

Über den methodischen Ansatz unseres Beteiligungsbüros "Mitreden in Neukölln" berichtet die Zeitschrift "Außerschulische Bildung" des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten in seinen neuesten Heft: "Niedrigschwellige politische Bildung. Erfahrungen in der Bildungsarbeit mit Migrantinnen und Migranten in sozial benachteiligenden Lebenslagen." (Annette Wallentin). Quelle: Außerschulische Bildung. Zeitschrift der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Heft 1/2016, Hg. Arbeitkreis deutscher Bildungsstätten AdB e.V., www. adb.de/zeitschrift_ab

Den Artikel finden Sie hier.

 

Street Art - Grenzenlos Frei

 

In den Osterferien 2016 haben Kinder und Jugendliche sich mit dem Thema Freiheit auseinander gesetzt.
Mit Pinseln, Kreide, Sprühdosen, Schablonen und Siebdruck wurden Motive gestaltet. Die Kunstwerke wurden auf T-Shirts gedruckt, Drachen wurden gebastelt und eine Wand durch Street Art Techniken besprüht.


"Street Art - Grenzenlos Frei" wurde gefördert im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ der Bundesregierung und der Volkshochschule Neukölln in Berlin unter der Bezeichnung „talentCAMPus Neukölln“.

 

Neukölln News - Die Kindernachrichten Show

 

Wie entstehen Nachrichten? Wie funktioniert eine Green Box?

In den Winterferien 2016 erhielten Kinder hier Antworten auf ihre Fragen und wurden von Dozenten begleitet. Dabei entstand die Kindernachrichten Show „Neukölln News“.

Das Filmprojekt wurde gefördert im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ der Bundesregierung und der VHS Neukölln unter der Bezeichnung „talentCAMPus Neukölln“.

 

 Coole Kids Rap Projekt 2015

 

Zum sechsten Mal startete in den Sommerferien 2015 im Nachbarschaftsheim Neukölln das Coole Kids Rap Projekt. Hierbei schreiben, rappen, erproben sich 6-13jährige Kinder in Streetdance, designen T-Shirts und gehen ins Tonstudio, um abschließend einen Videoclip zu produzieren.

Projektleitung: Christian Hörr
Musik: Capman Hakan
Choreographie: Lena Lux, Frank Döllinger
Kamera und Schnitt: Gracjan Malesza

Das Coole Kids Rap Projekt wurde gefördert im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ der Bundesregierung und der VHS Neukölln unter der Bezeichnung „talentCAMPus Neukölln“.